In Schwung bleiben:
Mit gesunden Knorpeln in den Gelenken.

Knorpelfunktionen

Der (Gelenk)Knorpel erfüllt wichtige Funktionen innerhalb der komplexen Struktur unserer Gelenke. Einerseits sorgt er für die reibungslose Bewegung der Knochen im Gelenk. Und andererseits kann er Belastungen und Stöße bis zum siebenfachen unseres Körpergewichtes auffangen und dämpfen. Auf Grund dieser Eigenschaften werden Beschädigungen der Knochen verhindert.

Weltweit leiden mehrere Millionen Menschen an Gelenkerkrankungen und durch die damit verbundenen Entzündungen und Schmerzen ist ihre Lebensqualität erheblich eingeschränkt.

gesunder_knorpel

gesunder Knorpel

outerbridge_grad3

Outerbridge Grad 3

outerbridge_grad4

Outerbridge Grad 4

Ist der Gelenkknorpel geschädigt und hat einen bestimmten Schädigungsgrad erreicht (Grad III – IV nach Outerbridge), reichen konservative Behandlungsmethoden (medikamentöse Therapie oder Physiotherapie) nicht mehr aus und eine chirurgische Intervention wird unausweichlich. Je nach Art und Größe des Gelenkknorpelschadens kommen verschiedene operative Behandlungsmethoden zum Einsatz.